Phenakit

Phenacit, Phenakiet, Phenakite, Фенакит, フェナク石, 硅鈹石


Allgemein bekannt      seltener (sogenannte Sammlersteine)      ganz selten (Raritäten)      relativ seltenes organisches Material


Chemische Formel: Be2[SiO4]
Mineralklasse: Silikate
Kristallsystem: trigonal
Mohs-Härte: 7,5 - 8
Dichte (g/cm3): 2,95 - 2,97
Refraktions-Index: 1,651 - 1,670
Spaltbarkeit: unterschiedlich
Farben: farblos, gelblich, rosa
Glanz: Glasglanz
Fluoreszenz: -
Pleochroismus: farblos - orangegelb
Größter Phenakit: 20 cm?
Fundorte: Brasilien, Sri Lanka, Mexiko, Myanmar, Zimbabwe, Namibia, Tansania, Russland, USA, Schweiz
Entdeckung: 1882 oder früher
Erstbeschreibung: 1892
Name: vom griechischen Wort "phénax" (Betrüger)

Phenakit Mineral

Herkunft: Panthahole Mine / Momeik / Mogok / Myanmar

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.crystal-treasure.com
Phenakite
Phenakit

Größe: 1,9 x 1,4 x 0,9 cm
Gewicht: 15,05 ct
Herkunft: Malyshevskoe / Sverdlovskaya Oblast / Ural / Russland

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.lucianabarbosa.com
Phenakit Ring

Größe des Phenakits: 1,93 x 1,52 x 1,03 cm
Gewicht des Phenakits: 18,38 ct
Gold: 12,06 g, 14K Weißgold

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.davidwein.com
Phenakite Ring

Phenakit Mineral

Größe: 1,43 x 0,4 x 0,4 cm

Herkunft: Panthahole Mine / Momeik / Mogok / Myanmar

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.crystal-treasure.com
Phenakite
Phenakit

Gewicht: 94,90 ct

Herkunft: Sri Lanka

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.djraregems.com

Phenakit Mineral

Herkunft: Momeik / Mogok / Myanmar

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.irocks.com
Phenakite
Phenakit

Größe: 1,01 cm
Gewicht: 3,95 ct
Herkunft: Ural Gebirge / Russland

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.rarestone.com

Phenakit Mineral

Herkunft: Südostasien

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.TreasureMountainMining.com
Phenakite
Phenakit

Gewicht: 2,34 ct

Herkunft: Madagaskar

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.bkkgemstones.com

Phenakit Katzenauge

Gewicht: 51,50 ct

Herkunft: Sri Lanka

Foto mit freundlicher Erlaubnis von © www.djraregems.com


⇐ Intro Seite ⇐ Edelsteine